Kursleiter/in für Progressive Muskelrelaxation (nach Jacobson)

Eine leicht zu erlernende und wirkungsvolle Entspannungstechnik ist die Progressive Muskelrelaxation (PMR). In der PMR werden verschiedene Körperregionen angespannt und wieder entspannt. Durch die bewusste Konzentration auf den Kontrast zwischen An- und Entspannung werden muskuläre Verspannungen aufgelockert und verringert. Dies fördert auch die geistige Entspannung. In der Fortbildung zum/r Kursleiter/in für Progressive Muskelrelaxation (39 UE) werden die Grundlagen der PMR vermittelt – dazu zählen die 16-Muskelgruppen-Variante und die Verkürzung auf die 7- bzw. 4-Muskelgruppen-Variante. Außerdem werden Sie mit der Vergegenwärtigungstechnik vertraut gemacht, die auch in der Schmerzreduktion genutzt werden kann. Mittels Selbsterfahrung und Lehrproben werden Sie in die Lage versetzt, die PMR als eigenständige Terchnik kompetent anzuleiten.

Personen, die im Sport- und Gesundheitsbereich tätig sind oder tätig werden möchten

insbesondere Berufsgruppen aus den Bereichen der Psychologie, Pädagogik, Sportwissenschaft, Physiotherapie, Ergotherapie, Medizin, Heilpraktik und Gesundheitswissenschaft

sowie interessierte Quereinsteiger und erfahrene Praktiker

Erfolgreicher Abschluss der Fortbildung „Entspannungscoach – Basics“

Zertifikat „Kursleiter/in für Progressive Muskelrelaxation“ (anerkannte Zusatzausbildung im Bereich Entspannung im Sinne der Prävention § 20 Abs. 1 und 2 SGB V).

Kursunterlagen (Fortbildungsmanual)

Kursprogramm zur konkreten Kursgestaltung

Transkription aller Grundübungen sowie der Ruhetönung und Rücknahme

Unterlagen zur Zertifizierung nach § 20 Abs. 1 und 2 SGB V

Zusatzmaterial in digitaler Form

Verlängerung der Übungsleiter-C-Lizenz (Breitensport Erwachsene/Ältere) des Landessportbundes Hessen e. V.

Anerkannte Zusatzausbildung im Bereich Entspannung im Sinne der Prävention § 20 Abs. 1 und 2 SGB V

Erwerb von 30 Fortbildungspunkten für den Bereich Heilmittel (§ 125 Abs. 1 SGB V)

Akkreditierte Fortbildung der Hessischen Lehrkräfteakademie

Dr. Peggy Sparenberg, Diplompsychologin

325,- € (270,- €) inkl. Trainermanual und Abschlusszertifikat

19. – 21. Juni 2020
Freitag, 16.00 – 20.00 h / Samstag und Sonntag jeweils 09.30 – 16.30 h

Bitte nutzen Sie nachfolgenden Link zum Download des Anmeldeformulars und senden es ausgefüllt an info@dagesp.de.

Anmeldeformular für 19. – 21. Juni 2020

Verlinkung zum Downloadbereich